Beste DAW zum Aufnehmen von Musik für PC Windows, Mac und Linux

Beste DAW zum Aufnehmen von Musik für PC Windows, Mac und Linux

Beste DAW für PC/Windows und Mac zum Aufnehmen, Bearbeiten, Mischen und Mastern von Musik für Hobbymusiker und professionelle Produzenten.

Inhaltsverzeichnis

Die besten DAWs zum Aufnehmen, Mischen und Mastern von Musik für PC und Mac

Wenn Sie Musik auf einem Computer erstellen, egal ob es sich um einen Windows-PC oder einen Mac handelt, ist Ihre DAW oder Digital Audio Workstation das wesentliche Werkzeug im kreativen Prozess.

Wenn Sie also bereits einen Controller haben – ein MIDI-Keyboard, ein Audio-Interface, eine Reihe von Monitorlautsprechern für das Heimstudio und Aufnahmemikrofone sowie Geräte – wird die DAW-Musikproduktionssoftware das Herzstück von allem sein, da sie im Mittelpunkt steht von allem.

Daher ist es wichtig, eine DAW zu bekommen, mit der Sie sich wohlfühlen. Daher ist es am wichtigsten, eine digitale Audio-Workstation – DAW – zu haben, mit der Sie Ihre Ideen so schnell und einfach wie möglich in Musik umsetzen können. Daher ist die beste DAW für Sie diejenige, die Ihnen das Erstellen von Musik erleichtert und Sie dazu inspiriert, weiter zu erstellen.

Die beste DAW ist diejenige, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht

Um Ihnen bei der Suche nach dieser DAW zu helfen, haben wir einen Leitfaden zu den unserer Meinung nach besten digitalen Audio-Workstations auf dem heutigen Markt für jeden Bedarf und jede Benutzerstufe zusammengestellt. Somit können Sie mit jeder dieser DAWs Musik machen. Sie werden also sehen, dass wir das eine nicht für besser halten als die anderen; aber unter bestimmten Umständen, Verwendung, Bedarf oder Niveau des Musikers oder Musikproduzenten wird man sich von den anderen abheben. Sie unterscheiden sich alle geringfügig in der Art und Weise, wie sie funktionieren, daher lohnt es sich, Ihre Optionen sorgfältig abzuwägen.

Beste DAW – Kurzanleitung

Sie sind wahrscheinlich ein Anfänger in der Musikproduktion und brauchen eine klare, einfache und direkte Beratung. Oder Sie möchten einfach nicht zu viel herumlaufen und schnelle Hilfe bei der Auswahl der DAW benötigen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Dann empfehlen wir dir hier, schnell die richtige DAW auszuwählen. Außerdem haben wir unten eine Tabelle eingefügt, damit Sie alle DAWs auf einen Blick vergleichen und die perfekte für Sie auswählen können.

Die besten benutzerfreundlichen DAWs – kostenlos für Anfänger

Wenn Sie eine großartige kostenlose Einstiegsoption suchen, ist Apples GarageBand kostenlos. Außerdem gibt es jetzt neben der traditionellen Version für Mac auch eine Version für Windows PC.Daher ist GarageBand eine großartige Option. Wenn Sie andererseits ein Windows-PC-Benutzer sind, haben Sie auch die Cakewalk-Option von Bandlab. Beide sind großartig für Sie, um in die fantastische Welt der Audioaufnahme und -bearbeitung einzusteigen.

Bestes Heimstudio zum Aufnehmen, Bearbeiten, Mischen und Mastern von Musik und Audio mit der besten VST-Software, DAW, Hardware und mehr für den Amateur- und professionellen Musiker und Musikproduzenten.

Beste DAWs für das Geld

Wenn Sie nach der DAW mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, ist Cockos‘ Reaper kaum zu schlagen. Diese digitale Audio-Workstation ist seriöse Software und Qualität zu einem wirklich niedrigen Preis. Auf der anderen Seite bietet Logic Pro auch eine beachtliche Leistung für Ihr Geld, aber diese Option gilt nur für Mac. Dies sind die perfekten Optionen, wenn Sie nach dem Mittelweg zwischen professionellen DAWs und Einstiegs-DAWs suchen, dies sind die Optionen.

Beste DAW für Produzenten elektronischer Musik – EDM, Hip-Hop, House

Wenn Sie nach einer DAW suchen, die von Produzenten von EDM, Hip-Hop und anderen elektronischen Musikstilen sehr geschätzt wird, sind die FL Studio Image-Line und Apple Logic Pro die besten Optionen. Die FL Studio Image-Line ist eine der besten DAWs zum Erstellen von Beats für elektronische Musik. Außerdem ist dies eine DAW mit lebenslangen kostenlosen Updates.

Als Ergänzung empfehlen wir diese Keyboards und MIDI-Controller, um Beats zu machen.

Schließlich möchten Sie vielleicht bei der Wahl der am häufigsten verwendeten, am häufigsten verwendeten und „erfolgreichsten“ DAW bleiben. Somit haben Sie die beliebteste Option auf dem Markt, Ableton Live. Diese DAW war in den letzten zwei Jahrzehnten die meistgewählte aller digitalen Audio-Workstations. Es ist schwer zu glauben, dass so viele Menschen seit 20 Jahren falsch liegen. Ob es die beste DAW ist, darüber lässt sich streiten, und wie wir gesehen haben, ist es relativ. Aber mit seinem schnellen und reibungslosen Workflow hat es sicherlich einen guten Eindruck hinterlassen und wird von mehr Künstlern verwendet.

Es gibt auch Cubase, es ist der andere sehr beliebte Konkurrent in der Musikproduktionsgemeinschaft.

Die DAW der Profis

Wenn Sie sich fragen, welche DAW-Profis verwenden, lautet die Antwort: Avid Pro Tools. Diese DAW ist nicht nur eine großartige Software für die Musikaufnahme zu Hause, sondern auch ein Industriestandard für Musikaufnahmen. Ihn zu kennen, bringt Ihnen also sicherlich einen Vorteil, wenn Sie in der Musikindustrie arbeiten möchten. Wenn Sie in einem professionellen Studio arbeiten oder einfach das gleiche verwenden möchten, das auch von Profis verwendet wird, ist dies die ideale DAW für Sie.

Vergleich der besten DAWs für PC, Mac und Linux

Wenn Sie die besten DAWs für PC, Mac und Linux auf einen Blick vergleichen möchten, haben wir unten eine Tabelle mit den wichtigsten Funktionen der besten Software zum Aufnehmen, Bearbeiten, Mischen, Mastern von Musik und Audio.

DAWPreisFreie VersionBenutzerBoniPCMacLinux
Ableton Live11Von 99 $ / 69 £ / 79 € bis 749 $ / 519 £ / 589 €90 Tage testenAnfänger & professionelle MusikproduzentenEiner der Berühmtestenxx 
Cubase Steinberg-11Von 100 $ / 85 £ / 89 € bis 582 $ / 499 £ / 520 €30 Tage testenAnfänger & professionelle MusikproduzentenEin Klassiker und einer der beliebtestenxx 
FL Studio Image LineVon 99 $ / 76 £ / 99 € bis 499 $ / 379 £ / 499 €Zeit der Testversion unbegrenztEDM / Hip Hop MusikproduzentenLebenslange kostenlose Upgradesxx 
Apple Logic Pro200 $ / 200 £ / 230 €90 Tage testenAnfänger & professionelle Musikproduzentengroßer Wert x 
Presonus Studio One 5100 $ / 85 £ / 95 € bis 400 $ / 340 £ / 380 €30 Tage testenAnfänger & professionelle MusikproduzentenEine der besten DAWsxx 
Cocko Reaper 6$60 ermäßigte Lizenz / $225 kommerzielle Lizenz60 Tage testenAnfänger und Amateur-Musikproduzentengroßer Wertxxx
Grund Studios GrundVon 99 $ / 69 £ / 79 € bis 499 $ / 279 £ / 319 €Der erste Monat kostet 1 $Anfänger & professionelle MusikproduzentenRack-basierter Workflowxx 
Bitwig-StudioVon 79 $ / 69 £ / 79 € bis 299 $ / 259 £ / 2999 €Zeit der Testversion unbegrenztAnfänger und Amateur-MusikproduzentenErfinderische DAWxxx
Apple GaragebandKostenlosUnd es istAnfänger und Amateur-MusikproduzentenGroßartig für Anfängerxx 
Akustisches Mixcraft 9Von 99 $ bis 199 $14 Tage testenAnfänger und Amateur-MusikproduzentenGroßartig für Anfängerx  
Avid ProToolsVon 10 $ / 8 £ / 9 € bis 80 $ / 100 £ / 90 € monatlich30 Tage testenprofessionelle MusikproduzentenDer Industriestandardxx 
Cakewalk von BandLabKostenlosUnd es istAnfänger und Amateur-MusikproduzentenGroßartig für Anfängerx  

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Ihre perfekte DAW-Option ist, können Sie die kostenlosen Versionen von jeder ausprobieren. Wir empfehlen Ihnen, diesen Leitfaden zu den besten kostenlosen DAWs, Software zum Aufnehmen und Mischen von Musik zu lesen.

Die besten DAWs für Musiker und Musikproduzenten

Ableton Live11

Ableton Live-Preis: Ab 99 $ / 69 £ / 79 € | Kompatibilität: PC/Mac

Die beliebteste DAW auf dem Markt mit einem inspirierenden Workflow der nächsten Stufe

Ableton Live 11, die beliebteste DAW auf dem Markt mit einem inspirierenden Workflow der nächsten Generation.

Vorteile von Ableton Live 11: Gründe für den Kauf

  • Schneller und kreativer Workflow
  • Ausgezeichnete integrierte Geräte
  • Die am häufigsten verwendete, die Wahl unzähliger Profis

Ableton Live 11 Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Die Plugin-Verzögerungskompensation ist bei einigen Effekten immer noch ein Problem

Beschreibung und Spezifikationen von Ableton Live 11

Als die erste Version im Jahr 2001 veröffentlicht wurde, hob es die traditionellen Designregeln auf und etablierte sich nicht nur als Aufnahmeprogramm für Komponisten, sondern auch als eigenständiges Aufführungsinstrument. Seitdem ist seine Popularität sprunghaft angestiegen und hat die Entwicklung unzähliger anderer Desktop- und Mobil-Apps beeinflusst. Daher ist der Einfluss, den Live auf den Softwaremarkt für Musik- und Audioaufnahmen, -bearbeitung, -mischung und -mastering hatte, kaum zu überschätzen.

Die neueste Version von Ableton, Live 11, bringt die Dinge auf die nächste Stufe und fügt viel nachgefragte Funktionen wie ein ausgefallenes Build-System und MPE-Unterstützung hinzu. Es gibt auch neue Geräte sowie Updates für bestehende.

Während einige der Änderungen für Veteranen etwas gewöhnungsbedürftig sein mögen, hat Ableton es erneut geschafft, die Fähigkeiten von Live zu verbessern, ohne den bekanntermaßen optimierten Arbeitsablauf aufzublähen. Es behauptet seinen Platz an der Spitze der DAW-Technologie.

Anforderungen und Kompatibilität von Ableton Live 11

Versionen: Intro, Standard, Suite | Systemanforderungen (PC): Windows 10, Intel Core i5 oder AMD Mehrkernprozessor; 3 GB Festplattenspeicher für die Basisinstallation (8 GB frei empfohlen); bis zu 76 GB Speicherplatz für zusätzliche Inhalte | Systemvoraussetzungen (Mac): macOS 10.13 oder höher, Intel Core i5 Prozessor; 8 GB RAM; 3 GB Festplattenspeicher für die Basisinstallation (8 GB frei empfohlen); bis zu 76 GB Speicherplatz für zusätzliche Inhalte.

Offizielle Website: Ableton Live 11

Cubase Steinberg-11

Steinberg Cubase Preis: Ab 100 $ / 85 £ / 89 € | Kompatibilität: PC/Mac

Eine tolle alte DAW, die immer noch mit der aufgeweckten Jugend mithalten kann

Vorteile des Steinberg Cubase 11: Kaufgründe

  • Eine tolle Geschichte und viel Entwicklung.
  • Raffinierter Arbeitsablauf
  • Gute Ausgewogenheit der Funktionen in jeder der drei Versionen

Steinberg Cubase 11 Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • „traditionelles“ Design

Beschreibung der Steinberg Cubase 11

Steinberg ist einer der berühmtesten Entwickler von Audiosoftware. Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren führend in der Entwicklung von Musiksoftware. Durch Cubase, das als MIDI-Sequenzer begann, führte er eine ganze Generation in den blockbasierten Arrangierbildschirm ein, der heute in den meisten DAWs verwendet wird.

Nebenbei erfand das Unternehmen auch die Virtual Studio Technology oder VST. Steinberg entwickelte auch einen erstklassigen Audio-Editor, das WaveLab.

Trotz der zunehmenden Konkurrenz bleibt Cubase an der Spitze des DAW-Pakets. Die neueste Version, Cubase 11, ist ein solides Update, das sein Angebot an mehreren wichtigen Fronten erweitert. Für neue Käufer sind die großartigen Plugins, die umfangreiche Soundbibliothek und die massive Funktionalität den geforderten Preis wert. Es ist auch erwähnenswert, dass die günstigeren Artist- und Elements-Editionen auch mit anständigen Feature-Sets ausgestattet sind.

Anforderungen und Kompatibilität von Steinberg Cubase 11

Versionen: Elements, Artist, Pro | Systemanforderungen (PC): 64-Bit: Windows 10; Intel Core i-Serie oder AMD Ryzen Multi-Core-CPUs; 4 GB RAM (8 GB empfohlen); 30 GB Speicherplatz | Systemvoraussetzungen (Mac): macOS Mojave, macOS Catalina, macOS Big Sur; CPU der Intel Core i-Serie; 4 GB RAM (8 GB empfohlen), 30 GB Speicherplatz.

Offizielle Website: Steinberg Cubase 11

FL Studio Image Line

Image-Line FL Studio Preis: Ab 99 $ / 76 £ / 99 € | Kompatibilität: PC/Mac

Eine einzigartige DAW, die die Karrieren vieler Produzenten elektronischer Musik vorangetrieben hat.

FL Studio Image-Line: Eine einzigartige DAW, die die Karrieren vieler Produzenten elektronischer Musik vorangetrieben hat.

Vorteile des Image-Line FL Studio: Gründe für den Kauf

  • Ideal für EDM-Hersteller
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kostenlose Updates fürs Leben

Image-Line FL Studio Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Die GUI kann sich etwas überladen anfühlen

Beschreibung von Image-Line FL Studio

Ursprünglich als FruityLoops veröffentlicht, hat die DAW von Image-Line für eine bestimmte Generation von Hip-Hop- und EDM-Produzenten fast Kultstatus. Das Hauptmerkmal in Version 20 war eine native 64-Bit-Mac-Version, was bedeutet, dass FL Studio jetzt sowohl auf macOS als auch auf PC verwendet werden kann. Außerdem werden die Lizenzen zwischen den Mac- und PC-Versionen geteilt. 

Image-Line bietet kostenlose lebenslange Updates für Benutzer von FL Studio. Somit werden nun alle bestehenden Nutzer der Software auf beiden Plattformen automatisch auf Version 20 upgegradet.

Außerdem kommen ständig Updates: Version 20.5 brachte Flex, einen neuen Preset-basierten Software-Synthesizer. Während Version 20.6 eine Vielzahl neuer Funktionen hinzufügte. Dann gibt Ihnen 20.7 die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um ein Social-Media-orientiertes Musikvideo zu erstellen. Jetzt macht die Version 20.8 die Software noch „schneller und genauer“.

Es wird immer Leute geben, die behaupten, dass FL Studio nicht so „seriös“ ist wie andere DAWs. Aber er hat auch einige bemerkenswerte Bewunderer in der Fachwelt, insbesondere Musikproduzenten und Künstler der elektronischen Musik.

Anforderungen und Kompatibilität von Image-Line FL Studio

Versionen: Fruity, Producer, Signature, All Plugin Pack | Systemvoraussetzungen (PC): Windows 8.1, 10 oder höher; 4 GB Speicherplatz, 4 GB RAM | Systemanforderungen (Mac): macOS 10.13.6 oder höher; 4 GB Speicherplatz, 4 GB RAM.

Offizielle Website: Image-Line

Ein weit verbreitetes Plugin der Produzentengemeinschaft elektronischer Musik ist das Camel Crusher Plugin VST, ein kostenloses Tool, das Sie hier herunterladen können.

Apple Logic Pro

Apple Logic Pro-Preis: 200 $ / 200 £ / 230 € | Kompatibilität: Mac

Erstaunlicher Wert und großartige Leistung für Mac

Apple Logic Pro, eine leistungsstarke DAW für Mac zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Vorteile des Apple Logic Pro: Kaufgründe

  • Bewährter Arbeitsablauf
  • Es kommt mit viel Inhalt
  • Toller Wert

Apple Logic Pro Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Nur mit Mac kompatibel

Beschreibung des Apple Logic Pro

Es ist schon eine Weile her, seit wir eine neue „Vollversion“ von Logic Pro hatten, Version X wurde 2013 veröffentlicht, aber Zahlen können irreführend sein. Version 10.5 ist bis auf den Namen Logic Pro 11 und verwandelt die traditionellste DAW in eine wahrhaft zeitgemäße Plattform für die Erstellung von Musik.

Im Mittelpunkt dieser Überarbeitung steht die Hinzufügung von Live Loops im Ableton-Stil, mit denen Sie Ideen improvisieren können, bevor Sie sie auf der Hauptzeitleiste aufnehmen. Außerdem gibt es einen neuen Step-Sequenzer, komplett überarbeitete Sampler und neue Tools für elektronische Beatmaker.

Während Apple hier Trends weitgehend folgt, anstatt sie zu setzen, ist dies der Modernisierungsschritt, auf den viele Logic-Anwender gewartet haben.

Darüber hinaus bietet Logic Pro ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies ist nur das neueste von vielen gut bewerteten kostenlosen Updates. Für den Preis werden Mac-Benutzer nirgendwo anders ein umfassenderes Set an Musikproduktionswerkzeugen finden.

Anforderungen und Kompatibilität von Apple Logic Pro

Versionen: Standard | Systemanforderungen (Mac): macOS 10.13.6 oder höher, 64-Bit-Prozessor

Offizielle Website: Apple Logic Pro

Wenn Sie an elektronischer oder Popmusik interessiert sind, hinterlassen wir Ihnen eine Anleitung, wie Sie Beats online und kostenlos mit der besten Software und Apps für Beatmakers erstellen können.

Presonus Studio One 5

PreSonus Studio One Preis: Ab 100 $ / 85 £ / 95 € | Kompatibilität: PC/Mac

Eine DAW, die die Führung der besten Musikaufnahmesoftware herausfordert

PreSonus Studio One 5, eine der besten DAWs für Mac und PC/Windows.

Vorteile des PreSonus Studio One 5: Kaufgründe

  • Hervorragend für jedes Gelände
  • Produktiver Arbeitsablauf
  • ausgereift, stabil und zeitgemäß

PreSonus Studio One 5 Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Eine ständig ausgelastete Schnittstelle kann überwältigend sein

Beschreibung des PreSonus Studio One 5

Studio One ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch und ist heute eine DAW von echter Kraft und Reife. Presonus ist seinen Konkurrenten nicht nur in den meisten Punkten ebenbürtig, sondern übertrifft sie in einigen Bereichen.

In Version 5 erreicht die Musikaufnahmesoftware ein hohes Niveau. So mit einem vollwertigen Score-Editor und Clip Gain Envelopes, die eine großartige Automatisierung bieten. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahren in der Musikproduktion sind, Sie sollten diese DAW ohne Zweifel ausprobieren, sie ist eine der besten DAWs auf dem Markt.

Diese DAW mit ihrer modernen und reaktionsschnellen Benutzeroberfläche, dem reibungslosen Arbeitsablauf und dem innovativen und dennoch relevanten Funktionsumfang repräsentiert wirklich den neuesten Stand der Technik im Design virtueller Studios. Somit ist Studio One 5 die DAW mit einer der besten Schnittstellen.

Anforderungen und Kompatibilität von PreSonus Studio One 5

Versionen: Prime (kostenlos), Artist, Professional | Systemanforderungen (PC): Windows 10 (nur 64-Bit); Intel Core i3 / AMD A10 Prozessor oder besser, mindestens 4 GB RAM / empfohlen 8 GB oder mehr; 40 GB freier Festplattenspeicher (Studio One Professional); 20 GB freier Festplattenspeicher (Studio One Artist) | Systemanforderungen (Mac): macOS 10.13 oder höher (nur 64-Bit); Intel Core i3 oder höher (Unterstützung von Apple Silicon M1 Anfang 2021); mindestens 4 GB RAM / empfohlen 8 GB oder mehr; 40 GB freier Festplattenspeicher (Studio One Professional); 20 GB freier Festplattenspeicher (Studio One Artist).

Offizielle Website: Presonus Studio One

Cocko Reaper 6

Preis für Cockos Reaper 6: Nicht-kommerzielle Lizenz 60 $; Geschäftslizenz $225 | Kompatibilität: PC / Mac / Linux (experimentell)

Eine wirklich leistungsstarke DAW zum Schnäppchenpreis

Cockos Reaper 6, eine der besten DAWs im Preis-Leistungs-Verhältnis, ideal für Musikproduzenten und Amateurmusiker, die es ernst meinen.

Vorteile des Cockos Reaper 6: Kaufgründe

  • Unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Anspruchsvolle Audio-/MIDI-Routing-Funktionen
  • Geringer Speicherplatzbedarf

Cockos Reaper Cons 6: Gründe zu vermeiden

  • Kommt nicht mit viel Zubehör

Beschreibung des Cockos Reaper 6

Für diejenigen, die es nicht wissen, Reaper ist eine außerordentlich erschwingliche plattformübergreifende DAW. Darüber hinaus nimmt diese DAW wenig Platz ein und verfügt über ausgefeilte Audio-/MIDI-Routing-Funktionen. Außerdem ist die Demo voll funktionsfähig, auch wenn sie nur 30 Tage dauert.

Dies ist eine der am besten anpassbaren und erschwinglichsten DAWs auf dem Markt. Darüber hinaus ist es wunderbar reaktionsschnell, wobei sich alles vom Schwenken und Zoomen bis hin zu Faderbewegungen und Elementbearbeitung schnell und flüssig anfühlt. Reaper 6 setzt die gute Arbeit früherer Versionen fort und bietet subtile Verbesserungen, die Sie jeden Tag zu schätzen wissen werden.

Planen Sie etwas Budget für das Tonmaterial Ihrer Wahl ein und Reaper verwandelt es in eine erstklassige Musikproduktionsumgebung.

Cockos Reaper 6 Anforderungen und Kompatibilität

Versionen: Standard | Systemvoraussetzungen (PC): 32 Bit: Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10; 12 MB Speicherplatz; 64 Bit: Windows XP / Vista / 7/8/10 x64; 13 MB Speicherplatz | Systemanforderungen (Mac): 32-Bit: OS X 10.5-10.13; 18 MB Speicherplatz; 64-Bit: OS X 10.5–10.14, 20 MB Speicherplatz (dedizierte Version von OS X 10.15 Catalina ist ebenfalls verfügbar).

Weitere Informationen: Cockos Reaper 6

Wenn Sie ein komplettes Heimstudio zusammenstellen möchten, interessiert Sie vielleicht unsere Analyse der besten günstigen E-Drums.

Grund Studios Grund

Reason Studios Reason Preis: Von 99 $ / 69 £ / 79 € bis 499 $ / 279 £ / 319 € | Kompatibilität: PC/Mac

Rack-basierte DAW kann jetzt als Plugin verwendet werden.

Die Reason DAW von Studios Reason ist eine Rack-Format-freundliche DAW, ideal für Musikproduzenten oder Musiker, die es gewohnt sind, mit Racks zu arbeiten.

Reason Studios Reason Vorteile: Gründe für den Kauf

  • Einzigartiger Rack-basierter Workflow
  • Großartiger SSL-Modeling-Mixer
  • Sie können ihre Geräte als Plugin verwenden.

Reason Studios Reason Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Hardwaredesign ist nicht jedermanns Sache

Beschreibung von Reason Studios

Reason Studios hat in den letzten Jahren einige große Veränderungen durchgemacht. Im Jahr 2019 wurde der Entwickler, Propellerhead Software, zu Reason Studios. Das Unternehmen veröffentlichte daraufhin Version 11 der rackbasierten DAW. Dadurch wurde das Reason Rack-Plugin eingeführt, mit dem die wichtigsten DAW-Tools als VST 3- oder AU-Plugin in einer anderen DAW verwendet werden können. 

Natürlich können Sie Reason weiterhin als Ihre Haupt-DAW verwenden, aber mit den jetzt verfügbaren Standardinstrumenten und -effekten, die Sie überall verwenden können, und einem neuen MIDI-Ausgabegerät zur Steuerung Ihrer externen Geräte, ist Reason viel leistungsfähiger geworden DAW.

Reason 12 geht noch weiter mit einem leistungsfähigeren und flexibleren Combinator, hochauflösenden Grafiken und einem neuen Sampler. Die Software ist jetzt auch im Abonnement über den Service Reason+ erhältlich.

Reason Studios Reason Anforderungen und Kompatibilität

Versionen: Intro, Standard, Suite | Systemanforderungen (PC): Windows 7 oder höher (64-Bit); Intel- oder AMD-Mehrkernprozessor; 4 GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen für große ReFills oder Rack-Erweiterungen); 4 GB freier Systemspeicherplatz erforderlich, plus 8 GB für optionale Inhalte. Darüber hinaus kann das Programm bis zu 20 GB temporären Speicherplatz verwenden.

Systemanforderungen (Mac): Mac OS X 10.11 oder höher (64 Bit); Intel Mac mit Mehrkernprozessor; 4 GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen für große ReFills oder Rack-Erweiterungen); 4 GB freier Systemspeicherplatz erforderlich, plus 8 GB für optionale Inhalte. Darüber hinaus kann das Programm bis zu 20 GB temporären Speicherplatz verwenden.

Offizielle Website: Reason Studios

Bitwig-Studio

Bitwig Studio Preis: Ab 99 $ / 108 £ / 99 € | Kompatibilität: PC/Mac/Linux

Eine großartige Option für den kreativen Produzenten.

Bitwig Studio ist die ideale DAW für kreative Musikproduzenten, die mit PC, Mac und Linux kompatibel ist.

Vorteile von Bitwig Studio: Gründe für den Kauf

  • Flexibles Modulationssystem
  • Eingebaute modulare Umgebung
  • Wirklich fortschrittliches Feature-Set

Nachteile von Bitwig Studio: Gründe zu vermeiden

  • Ableton Live wirft immer noch einen Schatten.

Beschreibung von Bitwig Studio

Bitwig Studio ist seit der Veröffentlichung der ersten Version nun sieben Jahre alt. Allerdings hat die App in dieser Zeit einen langen Weg zurückgelegt. Es hat sich jedoch noch nicht von den unvermeidlichen Vergleichen mit Ableton Live befreit, da es Ähnlichkeiten im Workflow aufweist. Jetzt werden mehrere Funktionen hinzugefügt, die Bitwigs Ruf als wohl erfinderischste DAW auf dem Markt gestärkt haben.

Version 4 zeichnet sich jedoch vor allem durch die Einführung einer ziemlich grundlegenden Funktion aus: Comping. Dies wird jedoch auf eine typisch elegante „Bitwiggy“-Weise gehandhabt, und wenn Sie nach einer „kreativen“ neuen Funktionalität suchen, sollten Sie Operatoren in Betracht ziehen, die eine neue und sehr mächtige Dimension dazu hinzufügen, wie und wann MIDI- oder Audio-Events ausgelöst werden.

Anforderungen und Kompatibilität von Bitwig Studio

Versionen: 16 Spuren, Standard | Systemanforderungen (PC): Windows 7 oder höher (64-Bit); AMD oder Intel Dual-Core oder schnellere CPU mit SSE4.1-Unterstützung; 4 GB RAM; mindestens 12 GB freier Festplattenspeicher (für die Installation des vollständigen Inhalts). | Systemanforderungen (Mac): Mac OS X 10.13 oder höher; Intel 64-Bit-CPU; 4 GB RAM; Mindestens 12 GB freier Festplattenspeicher (für die Installation des vollständigen Inhalts). | Systemanforderungen (Linux): Ubuntu 18.04 oder höher; 64-Bit-Dual-Core-x86-CPU oder höher mit SSE3-Unterstützung; mindestens 12 GB freier Festplattenspeicher (für die Installation des vollständigen Inhalts).

Offizielle Website: Bitwig Studio

Apple Garageband

Apple GarageBand Preis: Kostenlos | Kompatibilität: PC/Mac

Eine großartige Einführung in das Musikschaffen.

Vorteile des Apple GarageBand: Kaufgründe

  • Kostenlos mit allen Macs
  • Sehr einfach zu bedienen
  • Out-of-the-Box-Upgrade-Pfad
  • Volle Kompatibilität mit Apple Logic Pro

Nachteile von Apple GarageBand: Gründe zu vermeiden

  • Keine, weil es eine kostenlose DAW ist

Beschreibung des Apple GarageBand

Mehr als 17 Jahre, nachdem John Mayer bei der Einführung auf der Macworld geholfen hat, hat sich GarageBand zu einer ziemlich leistungsfähigen DAW entwickelt. Sicher, es ist großartig für Anfänger, aber graben Sie ein wenig tiefer und Sie werden auch einige ziemlich fortgeschrittenere Funktionen finden.

Nicht-Musiker können die mitgelieferten Audio-Loops einfach sequenzieren, aber auch eine ordentliche Sammlung von Software-Instrumenten ist enthalten. Außerdem können Sie die Multitrack-Aufnahmefunktion und eine schöne Auswahl an virtuellen Gitarrenverstärkern und -pedalen nutzen. Drummer eignet sich hervorragend zum automatischen Generieren von Beats, intelligente Steuerelemente machen das Bearbeiten von Sounds angenehmer, und Sie können sogar die Logic Remote-App für iPad verwenden, um die Software zu steuern.

Als Bonus sind Projekte mit Logic Pro, dem großen Bruder von GarageBand, und auch mit der iOS-Version von GarageBand kompatibel, sodass Sie eine mobile Option erhalten. Auch die Tatsache, dass es kostenlos ist, bedeutet, dass alle Fans es ausprobieren sollten.

Früher war es nur für Mac verfügbar, jetzt hat GarageBand auch seine Version für Windows PC. Jetzt kann es jeder benutzen!

Anforderungen und Kompatibilität von Apple GarageBand

Systemanforderungen: macOS 10.13.6 oder höher.

Laden Sie GarageBand herunter

Akustisches Mixcraft 9

Mixcraft Acoustica Preis: Ab 49 $ | Kompatibilität: PC

Ein GarageBand-Rivale für Windows-Benutzer

Acoustica Mixcraft, eine der günstigsten DAWs auf dem Markt, mit großartigen Funktionen für Musiker und Musikproduzenten.

Acoustica Mixcraft 9 Vorteile: Kaufgründe

  • Einfach zu verwenden
  • Du wirst nicht leicht darüber hinwegkommen
  • Anständige Inhaltsbibliothek

Acoustica Mixcraft 9 Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Kein offensichtlicher Upgrade-Pfad

Beschreibung von Acoustica Mixcraft 9

Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Lernfreundlichkeit kann Acoustica Mixcraft 9 mit GarageBand verglichen werden. Durch seine acht großen Updates hat sich Mixcraft von einer einfachen Starter-App zu einer wirklich beeindruckenden DAW entwickelt, die Funktionen übernimmt, die normalerweise mit teureren Alternativen verbunden sind.

Mixcraft 9 hat eine elegantere Benutzeroberfläche mit abnehmbaren Bedienfeldern sowie neue Automatisierungsfunktionen, Vocoder-Spuren, neue Effekte und Instrumente und die Option, Audio mit einem einzigen Klick in MIDI umzuwandeln.

Es ist vielleicht nicht die auffälligste DAW auf dem Markt, aber wenn Sie in Mixcraft investieren, erhalten Sie eine gut unterstützte Produktionslösung zu einem hervorragenden Preis, und Neueinsteiger werden sie sehr erschwinglich finden.

Anforderungen und Kompatibilität von Acoustica Mixcraft 9

Versionen: Tonstudio, Professionelles Studio. | Systemvoraussetzungen (PC): Windows 7 SP1; 8 oder 10 (64 oder 32 Bit); 1,8 GHz Dual-Core CPU (Quad Core oder höher empfohlen), 8 GB RAM

Offizielle Website: Acoustica Mixcraft

Avid ProTools

Avid Pro Tools Preis: Ab 30 $ / 25 £ / 28 € pro Monat | Kompatibilität: PC/Mac

Die branchenübliche Aufnahme- und Postproduktionssoftware.

Avid Pro Tools, eine der beliebtesten DAWs für ihre Qualität und ihren günstigen Preis, kompatibel mit PC und Mac, ideal für Anfänger und Musikproduzenten.

Vorteile von Avid Pro Tools: Gründe für den Kauf

  • Ein echter Industriestandard
  • Sie können mit einer kostenlosen Version beginnen
  • Sie haben jetzt einen zeitgemäßeren Workflow.

Avid Pro Tools Nachteile: Gründe zu vermeiden

  • Immer noch bestens geeignet für lineare Aufnahmen

Beschreibung der Avid Pro Tools

Wenn es eine DAW par excellence für den professionellen Musikproduzenten gibt, dann ist es Avid Pro Tools. Diese DAW bleibt ein Industriestandard in Aufnahmestudios auf der ganzen Welt. Die Software hatte noch nie den gleichen Einfluss auf den Home-Recording-Markt, aber wenn Sie darüber Bescheid wissen, haben Sie sicherlich einen Vorteil, wenn Sie in der Branche arbeiten möchten.

Bei den jüngsten Updates hat Avid den Pro Tools-Workflow verbessert. Sie können jetzt Tracks und Timeline-Abschnitte während der Wiedergabe aktualisieren, sodass Sie mit Effekten, Presets, Loop-Punkten und mehr experimentieren können, ohne die Musik anzuhalten. So kann Ihre Kreativität ungestört gedeihen.

Es gibt auch Avid Cloud Collaboration für Cloud-basierte Projektspeicherung und Avid Marketplace, das darauf ausgelegt ist, Sie mit anderen Mitgliedern der Audio-Community zu verbinden.

Ob all dies ausreicht, um die Benutzerbasis von Pro Tools signifikant zu vergrößern, bleibt abzuwarten, aber bestehende Fans werden sich wahrscheinlich nicht woanders umsehen.

Avid Pro Tools-Anforderungen und -Kompatibilität

Versionen: First, Standard und Ultimate | Systemanforderungen (PC): Windows 10; Intel Core i5-Prozessor; 16 GB RAM (32 GB oder mehr empfohlen); 15 GB Speicherplatz für die Installation | Systemvoraussetzungen (Mac): macOS 10.13.6 oder höher, Intel Core i5 Prozessor; 16 GB RAM (32 GB oder mehr empfohlen); 15 GB Speicherplatz für die Installation.

Weitere Informationen: Avid Pro Tools

Vielleicht interessiert Sie unser Vergleich von Keyboards und Digitalpianos.

Cakewalk von BandLab

BandLab Cakewalk Preis: Kostenlos | Kompatibilität: PC

Sonar reist wieder und kostenlos

Vorteile des BandLab Cakewalk: Gründe für den Kauf

  • Eine kostenlose komplette DAW
  • Anpassbare Skylight-Oberfläche
  • Flexible ProChannel-Module

Nachteile von BandLab Cakewalk: Gründe zu vermeiden

  • Keine Mac-Version

BandLab Cakewalk-Beschreibung

Im Jahr 2018 gab der Online-DAW-Anbieter BandLab bekannt, dass er Cakewalk IP erwerben würde, das damals Gibson gehörte, und dass die Sonar-DAW als Cakewalk by BandLab weiterleben würde.

Besser noch, die Software ist jetzt kostenlos erhältlich. Inhalte von Drittanbietern, die in der kostenpflichtigen Version enthalten waren, wurden entfernt, aber wichtige DAW-Funktionen wie die Skylight-Benutzeroberfläche, flexible ProChannel-Module und die 64-Bit-Mixing-Engine sind hier.

Wenn Sie also ein PC-Benutzer sind, der nach einer neuen DAW sucht, haben Sie buchstäblich nichts zu verlieren, wenn Sie diese ausprobieren.

Anforderungen und Kompatibilität von BandLab Cakewalk

Versionen: Standard | Systemvoraussetzungen: Windows 7 oder höher (nur 64-Bit); Intel- oder AMD-Mehrkern-CPU, 4 GB RAM; 3 GB Speicherplatz.

Weitere Informationen: Cakewalk von BandLab

Beste DAWs: Kauftipps

Wie wir bereits betont haben, ist die beste Audio-App für Sie diejenige, mit der Sie am einfachsten Musik machen können. Es lohnt sich also, Demos aller Software auszuprobieren, die Sie in Betracht ziehen. Denken Sie sorgfältig darüber nach, wie Sie arbeiten werden und welche Elemente Ihrer digitalen Audio-Workstation für Sie am wichtigsten sind.

Beste DAW für das Heimstudio von Musikern und Musikproduzenten, die beste Software zum Aufnehmen, Bearbeiten, Mischen und Mastern von Audio und Musik aller Stilrichtungen: Hip Hop, DNB, elektronische Musik, Rock & Pop, Blues, Rap, Reggeaton und mehr.

Eine DAW kann während des gesamten Musikproduktionsprozesses verwendet werden: zum Aufnehmen, Bearbeiten, Arrangieren, Mischen und sogar Mastern. Wenn Sie können, versuchen Sie, diesen Prozess durchzuarbeiten (es sind Demoversionen vieler DAWs verfügbar), damit Sie den Workflow ausprobieren können. Wenn Sie häufig Probleme haben und ständig auf das Handbuch verweisen, ist die von Ihnen verwendete Software wahrscheinlich nicht für Sie geeignet und es könnte an der Zeit sein, sich woanders umzusehen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie vor dem Kauf auch sicherstellen sollten, dass Ihre zukünftige DAW mit Ihrem Computer, Ihrer anderen Hardware und allen Plugins kompatibel ist, die Sie für Ihren Workflow als wesentlich erachten.

Besuchen Sie unseren Test der besten MIDI-Controller-Keyboards für Anfänger und Profis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.