Die besten günstigen E-Drum-Sets für Anfänger

Die besten günstigen E-Drum-Sets für Anfänger

Die besten günstigen E-Drum-Sets für Anfänger, diese Sets sind ideal für Schüler, die zu Hause spielen, da sie leise und platzsparend sind.

Inhaltsverzeichnis

Elektronische (oder elektrische) Batterien: Vor- und Nachteile

Zweifellos ist es ideal, ein akustisches Schlagzeug zu haben, um mit dem Lernen zu beginnen, aber dies ist angesichts der Lautstärke, mit der sie klingen, und des Platzes, den sie einnehmen, nicht immer möglich. Aus diesem Grund bieten uns die heutigen elektronischen Schlagzeuge, die immer vielseitiger und vollständiger werden, ein völlig neues Universum.

Für diejenigen, die noch nicht ermutigt sind, sich in die fantastische Welt der E-Drums zu wagen, haben wir eine Analyse der Vor- und Nachteile von E-Drum-Kits erstellt.

Vorteile elektronischer Bausätze:

E-Drums haben einen langen Weg zurückgelegt, um einen realistischen Klang und ein realistisches Spielgefühl zu bieten. Zusätzlich zu der Tatsache, dass sie in Bausätzen geliefert werden, die kompakt genug sind, um in Ihr Zimmer zu passen, und dass sie mit Monitoren oder Kopfhörern verwendet werden können, machen sie elektronische oder elektrische Schlagzeuge zum perfekten Schlagzeug nicht nur für Anfänger, sondern für jeden Schlagzeuger, der üben möchte unterwegs sein Haus.

Darüber hinaus sind moderne E-Drum-Kits mit Smartphones / iPhones und PC / Mac kompatibel, sodass Sie mit den großen Marken wie Roland, Yamaha, Alesis und anderen über Ihre mobilen Geräte interagieren können.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass die Gummi- oder Mesh-Pads in einem elektronischen Kit Geräusche erzeugen, wenn sie getroffen werden. Aber natürlich sind diese viel leiser als ein akustisches Schlagzeug. Elektronische Bausätze nehmen nicht nur weniger Platz ein, sondern können auch zusammengeklappt werden, wenn sie nicht verwendet werden. So können Sie es in einer Ecke Ihres Schlaf- oder Spielzimmers aufstellen.

Ein akustisches Schlagzeug gut abzunehmen ist wirklich komplex. Das Anschließen eines E-Drum-Kits an eine DAW ist wiederum eine einfache Sache. Daher ist ein elektronisches Set viel bequemer und praktischer, um in Ihrem Heimstudio aufzunehmen.

Die besten E-Drum-Kits für zu Hause.

Nachteile elektronischer Sets:

Bis jetzt haben wir alle Vorteile von elektronischen oder elektrischen Schlagzeugen genannt. E-Drums haben jedoch ihre Nachteile. Einer ist, dass sie normalerweise nicht die volle Größe eines Akustik-Kits haben. Gleichzeitig fühlen sie sich, egal wie nah sie herankommen, nicht wie ein echtes akustisches Schlagzeug an.

Schließlich klingen sie zwar superrealistisch, haben aber nicht die Dynamik und Sensibilität von akustischen Trommeln. Das bedeutet, dass sie zwar spüren können, wie hart Sie auf Schlagzeug und Becken schlagen, aber nie die gleiche Empfindlichkeit und Reaktion wie ein echtes Schlagzeug haben.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unseren Leitfaden zum Erstellen von Beats mit kostenlosen Online- Apps für Beatmakers zu werfen.

Zusammenfassung der Nützlichkeit und Grenzen von elektronischen Drumsets

Kurz gesagt, E-Drum-Sets sind ideal für das Spielen an Orten, die akustisch nicht vorbereitet sind, wie z. B. in einem Raum in Ihrem Haus. Sie opfern den Klang und das Gefühl eines akustischen Schlagzeugs, aber wirklich moderne elektronische oder elektrische Schlagzeuge klingen und fühlen sich sehr realistisch an.

Optionen für E-Drums für Studenten, unsere Tipps auf den Punkt gebracht

Die Welt der E-Drums steckt voller großartiger Möglichkeiten. Vielleicht sind Sie sich nicht sicher, welche die beste Option für Sie ist, und benötigen eine kurze Anleitung. Hier machen wir Ihnen die Auswahl leicht, damit Sie mit Ihrem ersten E-Drum-Set keinen Fehler machen.

Das billigste und vollständigste E-Drum-Set auf dem Markt

Das Alesis Nitro Mesh ist das beste E-Drum-Kit der Einstiegsklasse für alle, die ein begrenztes Budget haben möchten – 379 US-Dollar – aber ohne auf Funktionen verzichten zu müssen. Dieses Kit verfügt über ein echtes Kick-Pedal und Mesh-Pads für ein realistisches Gefühl.

Das preiswerte elektronische Schlagzeug von bester Qualität

Wenn Sie andererseits nach einem Akku mit ausreichender Leistung suchen, der Sie durch Ihr Musikleben begleiten kann, ist der Roland TD-07KV das komplette Set. Es ist eine bedeutende Investition für 999 US-Dollar, aber eine, mit der Sie Rolands Weltklasse-Qualität erhalten. Wenn Ihr Budget es zulässt, zögern Sie nicht, dies ist die ideale Option.

Das beste elektronische Schlagzeug zum Lernen

Wenn Sie nach einem Kit suchen, das speziell zum Lernen entwickelt wurde, ist das Yamaha DTX402K unschlagbar. Dieses preisgünstige Set für 499 $ ist die perfekte Option. Außerdem erhalten Sie hervorragende Yamaha-Qualität.

Die besten günstigen E-Drum-Sets für Anfänger.

Das beste E-Drum-Set für kleine Räume

Für diejenigen, die wenig Platz haben und ein möglichst kleines Kit benötigen, bietet Roland das TD-1K an. Dieses kompakte Kit für 537 US-Dollar bietet Ihnen die gesamte Roland-Qualität in einem intelligenten Paket.

Die besten elektronischen Schlagzeuge für Anfängerkinder

Wenn Sie nach einem Set für ein Kind suchen, ist das Alesis Debut Kit für nur 289 $ die perfekte Wahl. Dieses E-Drum-Set enthält alles, was Sie brauchen, um sofort mit dem Schlagzeugspielen zu beginnen. Darüber hinaus ist das Modul für junge Schlagzeuger konzipiert, um ihr musikalisches Wissen zu erweitern.

Das günstigste elektronische Schlagzeug für Einsteiger

Wenn Sie schließlich nach dem günstigsten Set suchen, erhalten Sie mit dem Alesis Turbo Mesh ein komplettes Schlagzeug für nur $ 299. Für diesen niedrigen Preis erhalten Sie Mesh-Tom- und Snare-Pads für ein realistischeres Spielgefühl.

Vielleicht interessiert Sie auch unsere Auswahl der besten Bässe für Einsteiger.

Die besten E-Drums für Anfänger

Wir haben eine Auswahl der besten E-Drum-Sets für jedes Anfänger-Drummer-Profil zusammengestellt.

  • Alesis Nitro Mesh (Das kompletteste Set zum niedrigsten Preis)
  • Roland TD-07KV (Das beste Set, um dich ein Leben lang als Schlagzeuger zu begleiten)
  • Yamaha DTX402K (Die beste lernorientierte Option)
  • Roland TD-1DMK (Rolands beste Qualität zum niedrigsten Preis)
  • Alesis Turbo Mesh (Die billigste Option)
  • Roland TD-1K (Die beste Option für kleine Räume)
  • Yamaha DTX6K-X (Eine Mittelklasse-Option zu einem vernünftigen Preis)
  • Simmons SD600 (Die Wahl für diejenigen, die eine Vielzahl von Sounds zum Aufnehmen suchen)
  • Donner DED-100 (Eine weitere sehr günstige Option)
  • Alesis Debut Kit (Bestes E-Drum-Kit für Kinder)

Alesis Nitro Mesh (Das kompletteste Set zum niedrigsten Preis)

Alesis Nitro Mesh – Eines der besten elektronischen Drumkits für Schlafzimmer-Drummer.

Preis: 379 $ / 390 € / 339 £ | Pads: 3 Mesh Toms, 1 Dual Zone Mesh Snare, 1 Bass Drum Tower, 1 integriertes Hi-Hat-Pedal, 3 Becken (einschließlich 1 Dual Zone Crash) | Bausätze: 40 | Bassdrum-Pedal: Echt | Ideal für: Solo-Üben, Aufnehmen von Rhythmen, Proben mit anderen

Das Alesis Nitro Mesh sticht in unserer Auswahl als eines der besten E-Drum-Sets hervor, das ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Mesh Heads bieten ein viel realistischeres Spielerlebnis als herkömmliche Gummipads und fühlen sich leiser an. In Anbetracht des super konkurrenzfähigen Preises ist es daher ein ernsthafter Anwärter auf die besten elektronischen Schlagzeugsets für Schlagzeugschüler.

Das Modul beherbergt 40 Drum-Kits, 385 Sounds sowie 16 Slots für benutzerdefinierte Kits, die vom Benutzer erstellt wurden. So können Sie aus den vorhandenen Sounds ein Kit nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Außerdem kann jeder angehende Schlagzeuger, der daran interessiert ist, Hip-Hop-, elektronische oder Lo-Fi-Musik zu produzieren, dank USB-Konnektivität auf einem PC oder Mac aufnehmen und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Das Alesis Nitro Mesh-Set wird auch mit einer großartigen integrierten Software geliefert, die Anfängern hilft, Schlagzeug zu lernen. Es hat auch 60 Begleitspuren, Metronom, Sequenzer und einen Performance-Recorder. Mit Drumsticks, hoher Verarbeitungsqualität und einem sehr fairen Preis sticht dieses E-Drum-Kit hervor. Darüber hinaus bietet es eine rote Limited Edition-Version wie auf dem Foto an.

Alesis Nitro Mesh Profis

  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Mesh Heads für ein realistisches Spielgefühl und weniger Rauschen
  • Skalierbarkeit zur Anpassung Ihres Sets
  • Royal Bassdrum-Pedal
  • USB-Konnektivität für Aufnahme und Beat-Erstellung

Nachteile des Alesis Nitro Mesh

  • Es ist nicht so robust wie teurere Kits.
  • Der Kick-Drum-Sensor ist etwas klein für den Doppelpedal-Einsatz.

Siehe auch unseren Test der besten Akustikgitarren für Anfänger.

Roland TD-07KV (Das beste Set, um dich ein Leben lang als Schlagzeuger zu begleiten)

Roland TD-07KV, eines der besten elektronischen Schlagzeuge für Anfänger.

Preis: 999 $ / 1049 € / 923 £ | Konfiguration: 4 Toms/Mesh Snare, 1x Kickpad, 1x integriertes Hi-Hat-Pedal, 2x Becken, 1x Hi-Hat-Pad | Bausätze: 50 | Töne: 143 | Anschlüsse: CD/MP3 Auxiliary Input, USB MIDI/Audio, Bluetooth, Stereo/Headphone Line Outs

Das Roland TD-07KV ist Rolands neuestes Mitglied der V-Drums-Familie. Dieses E-Drum-Set ist ein Highlight in unserer Auswahl an E-Drums für Anfänger oder Schlafzimmer-Drummer. Es verfügt über Rolands eigene doppellagige Mesh-Felle auf den Snare- und Tom-Pads. Das Roland TD-07KV verfügt auch über ein separates Kick-Pad und makellose Sounds in Studioqualität, die individuell angepasst werden können.

Das Roland hat auch eine Bluetooth-Verbindung vom TD-07, um mit der Musik zu spielen, die ich wollte. Zusätzlich verfügt es über eine eingebaute USB-Audio/MIDI-Schnittstelle. Auf diese Weise ist das Roland TD-07KV ein Set, das dir nicht nur den Einstieg ermöglicht, sondern dich ein Leben lang als Schlagzeuger begleitet. Roland enthält außerdem 40 kostenlose interaktive Lektionen über Melodics, damit Sie Fortschritte machen.

Vorteile von Roland TD-07KV

  • Anpassbare Sounds in Studioqualität
  • Full-Mesh-Patches
  • Bluetooth-Konnektivität
  • USB-Audio/MIDI zum Aufnehmen und Erstellen von Beats

Nachteile von Roland TD-07KV

  • Sein Preis passt sich nicht an begrenzte Budgets an.

Yamaha DTX402K (Die beste lernorientierte Option)

Yamaha DTX402K eines der besten E-Drums für Anfänger.

Preis: 499 $ / 436 € / 376 £ | Pads: 4 Rubber Toms/Snare, 3 Becken, 1 Midi-Bassdrum-Pedal, 1 integriertes Hi-Hat-Controller-Pedal | Bausätze: 10 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Ideal zum: Solo-Üben, Erlernen von Fähigkeiten hinter dem Kit, Aufbau von Selbstvertrauen

Die Yamaha DTX402-Serie ist aufgrund ihrer Qualität und Benutzerfreundlichkeit das perfekte E-Drum-Set für Anfänger. Basierend auf jahrelanger Erfahrung im Schlagzeugbau hat Yamaha alles gepackt, was ein angehender Schlagzeuger für den Einstieg braucht. Die Gummipads fühlen sich hochwertig und reaktionsschnell an, wenn auch etwas steif im Vergleich zu Mesh-Alternativen.

Das DTX402-Modul enthält 10 anpassbare Kits mit 287 hochwertigen Drum- und Percussion-Sounds. Darüber hinaus verfügt es über 10 Trainingstools, darunter Fast Blast, Pad Gate, Rhythm Gate und Aufnahmefunktionen.

Eine Besonderheit dieses elektronischen oder elektrischen Drumsets ist die kostenlose „Yamaha Touch“-App für iOS und Android. Diese App bietet eine umfassendere Kit-Anpassung und einige großartige Trainingsfunktionen. Darunter sticht das „DTX Drum Lesson Program“ hervor, das Ihre Interpretation jedes Songs bewertet. Wenn Sie nach einem Kit suchen, bei dem Lernen und Entwicklung im Mittelpunkt stehen, ist das Yamaha DTX402 kein anderes Schlagzeug.

Vorteile des Yamaha DTX402K

  • Hochwertige Drum-Sounds
  • Hervorragende Trainingsprogramme für Anfänger.
  • Becken fühlen sich großartig an

Nachteile des Yamaha DTX402K

  • Gummipads/Pads sind etwas steif

Schauen Sie sich auch unsere Bewertung der besten günstigen Ukulelen für Anfänger an.

Roland TD-1DMK (Rolands beste Qualität zum niedrigsten Preis)

Roland TD-1DMK eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger Schlagzeuger.

Das günstigste Mesh-Kit von den E-Drum-Experten

Preis: 699 $ / 709 € / 615 £ | Pads: 4 Mesh-Tom/Snare-Pads, 1 Gummi-Kick-Pad, 3 Becken | Bausätze: 15 | Bassdrum-Pedal: Echt (aber nicht im Lieferumfang enthalten) | Ideal für: Aufnehmen von Beats, Erkunden von Sounds

Mit dem Roland TD-1DMK ist es ein preisgünstiges Schlagzeug in erstklassiger Roland-Qualität. Es ist möglicherweise nicht die beste Option für einen Anfänger, da es kein Kickpedal hat, das Sie separat kaufen müssen. Dies ist eine Option für diejenigen, die höchste Qualität zu einem niedrigen Preis suchen. Das Roland TD-1DMK bietet eine hohe Verarbeitungs- und Klangqualität, die nur Roland bieten kann. Auf der anderen Seite handelt es sich um ein Basis-Set, das keine Anpassungen zulässt und erfordert, dass Sie das Kick-Pedal separat kaufen.

Das TD-1DMK-Set ist robust und fühlt sich großartig an. Somit leisten die doppelten Mesh-Köpfe hervorragende Arbeit bei der Replikation eines akustischen Kits. Außerdem ermöglichen die Snare-Drum und die Becken mit zwei Zonen ein komplexeres Spiel und eine Erkundung des Dynamikbereichs, was schön ist. Das Modul enthält 15 Backing-Tracks, die mit echten Instrumenten aufgenommen wurden, um mehr Spaß beim Solospielen zu haben. 

Kurz gesagt, dies ist ein einfaches, hochwertiges Kit, das unglaublich einfach zu bedienen ist, obwohl es keine Anpassungsoptionen gibt.

Vorteile des Roland TD-1DMK

  • Die hochwertigsten Meshheads in dieser Preisklasse
  • Hervorragende Klang- und Verarbeitungsqualität.

Nachteile des Roland TD-1DMK

  • Erlaubt nicht viel Anpassung
  • Enthält kein Kick-Pedal

Alesis Turbo Mesh (Die billigste Option)

Alesis Turbo Mesh, eine großartige Option für Anfängergitarristen, die zu Hause Schlagzeug spielen möchten.

Preis: 299 $ / 299 € / 279 £ | Pads: 4 Mesh-Tom/Snare-Pads, 3 Becken | Bausätze: 15 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Ideal zum: Saitenspielen lernen, Schlagzeug ausprobieren, Spaß haben

Das Alesis Turbo Mesh Kit ist perfekt für Anfänger. Das Modul ist einfach und leicht zu bedienen, mit 10 Drum-Kits und 120 Sounds. Es gibt einen Coach-Modus, der Sie bewertet, wie gut Sie mit verschiedenen Taktarten spielen, sowie 30 Wiedergabespuren und ein Metronom.

Wie beim Nitro Mesh wird dieses Kit mit Mesh Heads, einem Drum Key und einem Paar Drumsticks geliefert. Es hat keine Dual-Zone-Snare oder Crash und das Kick-Pedal ist elektronisch, was nicht ideal ist, aber dieses Set soll den Preis für diejenigen mit kleinem Budget so niedrig wie möglich halten.

Kurz gesagt, das Alesis Turbo Mesh Electronic Drum ist ideal für Anfänger, die nach der günstigsten Option suchen. Hier erhalten Sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Mesh Heads fühlen sich super an, die Drumsounds und Trainingsmodi sind ausreichend und super brauchbar.

Alesis Turbo Mesh-Profis

  • Ausgezeichneter Preis für Mesh-Heads.
  • Viele coole Funktionen für Anfänger.
  • Essstäbchen / Trommelstöcke enthalten.

Nachteile des Alesis Turbo Mesh

  • Keine in Anbetracht des Preises.

Vielleicht interessiert Sie auch unser Test der besten günstigen Gesangsmikrofone.

Roland TD-1K (Die beste Option für kleine Räume)

Preis: 537 $ / 475 € / 409 £ | Pads: 4 Gummi-Tom/Snare-Pads, 3 Gummi-Becken | Bausätze: 15 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Ideal für: enge Räume, elektronische Musikproduktion, allgemeine Praxis

Roland ist die unangefochtene Nummer 1 in Qualität und auch im höheren Preis. Dies ist ein qualitativ hochwertiges Set, das zu einem relativ günstigen Preis nur wenig Platz einnimmt. Wie alle elektronischen oder elektrischen Drums von Roland gehören seine Sounds zu den besten auf dem Markt, ebenso wie seine Verarbeitungsqualität. Das TD-1K bietet 15 Kits, die traditionelle akustische, elektronische und Percussion-Drums mit wirklich großartigem Audio umfassen.

Die Ohrpolster bestehen aus robustem und reaktionsfähigem Gummi, können aber für einen etwas höheren Preis auf Mesh aufgerüstet werden. Die mitgelieferten Pads und Ride sind in zwei Zonen unterteilt und würgbar, was ein realistisches Gefühl vermittelt. Der TD-1K-Akku hat einen kompakten T-Rahmen, der die Größe des Instruments reduziert.

Außerdem verfügt dieser kleine Schlagzeuger über Rolands Rhythm Coach-Funktion auf dem Modul, zusammen mit einem Metronom und 15 Jam-Tracks. Es verfügt über eine USB-Konnektivität (mit der Sie alternative Sounds aufnehmen oder auslösen können, ideal für angehende Produzenten. Wie alle Roland-Produkte ist dieses kompakte E-Drum-Set der Einstiegsklasse nicht so preisgünstig wie andere auf dieser Liste, aber seine Qualität ist unbestritten.

Vorteile des Roland TD-1K

  • Intelligentes, platzsparendes Design
  • Hochwertige Roland-Drum-Sounds
  • Ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die elektronische Musik produzieren möchten.

Nachteile des Roland TD-1K

  • Ein bisschen teuer

Yamaha DTX6K-X (Eine Mittelklasse-Option zu einem vernünftigen Preis)

Yamaha DTX6K-X, eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die die einzigartige Qualität von Roland in einem günstigen Set suchen.

Preis: 999 $ / 845 € / 863 £ | Pads: 1x Mesh Snare Pad, 3x Rubber Toms, 3x 3-Zonen Rubber Cymbals | Bausätze: 40 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Am besten geeignet für: Ernsthafte beginnende Schlagzeuger

Die Yamaha DTX6-Serie ist neben dem Roland TD-07KV eine der teureren Optionen, die hier enthalten sind, aber wir nehmen sie mit auf, weil dies ein Niveau über allen Einsteiger-Drums ist, da es sich um ein Mittelklasse-Instrument handelt Yamaha. Außerdem bieten die 3-Zonen Ride und Snare Cymbal Pads bieten das hervorragende Spielgefühl von Akustik-Kits. Die gepolsterten Gummi-Toms scheinen jedoch für ein Set dieser Stufe und dieses Preises ein Schwachpunkt zu sein.

Dieses elektronische oder elektrische Schlagzeug verfügt über neue Klangmodifikatoren, die in „Ambience“, „Compression“ und „Effect“ unterteilt sind. Diese anpassbaren Trim-Regler helfen Ihnen, die Sounds Ihres Kits unglaublich einfach zu nuancieren. Etwas, das Sie normalerweise nicht in einem elektronischen Bausatz finden.

Schließlich enthält das Yamaha DTX6K-X Cubase A1, was bedeutet, dass angehende Session-Drummer und Beat-Macher sofort mit dem Aufnehmen und Erstellen beginnen können. Fügen Sie dies der großartigen Verarbeitungsqualität von Yamaha hinzu, und Sie haben eine solide Option für ernsthafte Schlagzeuganfänger mit einem größeren Budget.

Vorteile des Yamaha DTX6K-X

  • Verbessertes Batteriemodul
  • 3-Zonen-Snare- und Ride-Becken-Pads
  • Freundliche Klanganpassungssteuerung
  • Inklusive Cubase A1! 

Nachteile des Yamaha DTX6K-X

  • Gepolsterte Gummi-Toms, deren Austausch gegen Mesh-Toms etwas teuer ist. 
  • Für viele Anfänger kann es sehr teuer werden

Verpassen Sie nicht unseren Test der besten günstigen Kondensatormikrofone.

Simmons SD600 (Die Wahl für diejenigen, die eine Vielzahl von Sounds zum Aufnehmen suchen)

Simmons SD600, ein Klassiker unter den E-Drums, bietet einen Akku, der für beginnende Schlagzeuger erschwinglich ist.

Preis: 599 $ / 549 € / 489 £ | Pads: 4 Mesh-Tom/Snare-Pads, 1 Mesh-Kick-Pad, 3 Gummibecken | Bausätze: 35 | Bassdrum-Pedal: Echt | Ideal für: Beats aufnehmen, Musik produzieren

Simmons ist dank der Veröffentlichung des SD5, dem ersten „konventionellen“ elektronischen Schlagzeug mit sechseckigen Pads im Jahr 1981, ein ikonischer Hersteller von elektronischen Schlagzeugen. Mit dem Simmos SD600 haben sie großartige Arbeit geleistet und sind ohne Zweifel eines der besten elektronischen Schlagzeuge Schlagzeug.

Der SD600 hat sehr gute Mesh Heads, eine iOS App ist auch dabei die verschiedene Trainingsprogramme anbietet. Darüber hinaus ermöglicht diese App die Anpassung des Kits. Bemerkenswerte Unterstützung, die entwickelt wurde, um ein iPad zu montieren und damit zu interagieren, während Sie Ihre Lieblingssongs spielen. Das Modul ist mit 35 Kits geladen, die 336 Sounds umfassen und Anfängern viel Spielraum bieten. Alles in allem machen die einfache DAW-Konnektivität und die Spielbarkeit dieses Kits es zu einer großartigen Wahl, insbesondere für diejenigen, die ein Kit suchen, das als MIDI-Controller verwendet werden kann.

Vorteile des Simmons SD600

  • Hervorragende Soundbibliothek mit 35 Kits und 336 Sounds
  • Mesh-Köpfe
  • Leicht an DAW anschließbar zur Verwendung als MIDI-Controller

Nachteile des Simmons SD600

  • Es braucht mehr Zeit als andere, um zu lernen, wie man das Beste daraus macht.

Donner DED-100 (Eine weitere sehr günstige Option)

Preis: 340 $ / 340 € / 320 £ | Pads: 3 Mesh-Drum-Pads, 1 Mesh-Snare-Drum, 3 Gummibecken, 1 eingebautes Hi-Hat-Pedal | Bausätze: 15 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Ideal für: Für diejenigen, die eine komplette Batterie zu einem günstigen Preis suchen

Das Donner DED-100 Electronic Drum Kit ist ein 5-teiliges Mesh-Drum-Kit mit 200 Sounds aus 15 Kits, 20 Backing-Tracks und einem eingebauten Metronom. Sie können sich auch direkt auf dem Schlagzeugmodul aufnehmen. Es verfügt über einen AUX-Eingang, um Songs von Ihrem Smartphone oder iPhone oder einem anderen mobilen Gerät abzuspielen. Darüber hinaus fungiert es über seinen USB-MIDI-Ausgang als MIDI-Controller.

Sein niedriger Preis fällt auf, ideal für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben, aber nicht auf Funktionen verzichten möchten. Es ist etwas teurer als das Alesis Turbo Mesh, aber angesichts des kleinen Unterschieds legen wir es bei, damit Sie eine Option haben.

Vorteile des Donner DED-100

  • ausgezeichneter Preis
  • Snaredrum und Mesh-Toms
  • Einfach zu montieren und leise
  • Beinhaltet Drumsticks und Audioeingangsleitung

Nachteile des Donner DED-100

  • Nicht zu viele angesichts des Preises.

Herstellerseite: Donner

Vielleicht interessiert Sie unser Leitfaden zu den besten MIDI-Keyboards zum Erstellen von Beats.

Alesis Debut Kit (Bestes E-Drum-Kit für Kinder)

Alesis Debut Kit, die perfekte Option für Kinderschlagzeuger, die ihr Schlagzeugstudium beginnen.

Preis: 289 $ / 240 € / 200 £ | Pads: 4 Mesh-Drum-Pads, 3 Gummi-Becken | Bausätze: 10 | Bassdrum-Pedal: Elektronisch | Am besten geeignet für: Kinder, absolute Anfänger oder zaghafte Bastler

Das elektronische Schlagzeug Debut ist das ideale Schlagzeug für Kinder mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Für weniger als 300 US-Dollar haben Sie also absolut alles, was ein Kind braucht, um Schlagzeuger zu werden. Das Alesis Debut enthält einen Hocker, Drumsticks und Kopfhörer sowie eine umfassende Metronom- und Melodie-Lernsoftware.

Bemerkenswert, dass die Patches Mesh statt Gummi sind. Dadurch bieten sie ein realistischeres Gefühl und sind leiser. Das Modul verfügt über 120 Onboard-Sounds, aufgeteilt in 10 Kits, sowie 30 spielbare Songs, die individuell angepasst werden können, indem bestimmte Instrumente beibehalten oder herausgeholt werden. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, wie jeder Song funktioniert. Das Alesis Debut Drumkit ist auch mit iPhones und Smartphones kompatibel, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik während des Spielens abspielen können. Es gibt auch einen MIDI-Ausgang zum Anschließen und Aufnehmen an Ihren Laptop oder Ihr Audio-Interface.

Mit einer großzügigen Menge an Funktionen zu einem sehr günstigen Preis ist dieses Kit ideal für junge Schlagzeuganfänger. Darüber hinaus ist die Verarbeitungsqualität solide und die Melodics-Software und Lernwerkzeuge perfekt für die Ausbildung neuer Schlagzeuger.

Vorteile des Alesis Debut Kits

  • Super fairer Preis
  • Alles spielbereit: inkl. Drumsticks, Hocker und Kopfhörer.
  • Mesh Toms und Snare 

Nachteile des Alesis Debut Kits

  • Früher oder später müssen Sie auf einen vollwertigen Akku umsteigen.

Siehe unseren Artikel über die seltensten Gitarren der Welt.

Was ist ein elektronisches Schlagzeug?

Ein elektronisches Schlagzeug ist ein Instrument, das ein akustisches Schlagzeug elektronisch emuliert. Ein elektronisches Schlagzeug besteht aus einer Reihe von Pads oder Schlagpads, die über Kabel mit einem Schlagzeugmodul verbunden sind, das im Grunde ein kleiner Computer ist. Letzterer wird am Batteriegestell oder Rahmen befestigt. In einem Starter-Kit finden Sie normalerweise insgesamt acht Teile: eine Snare oder Snare, drei Toms oder Pauken, drei Becken – Hi-Hat, Crash und Ride – und eine Bassdrum. Sie sind relativ einfach aufzubauen und es ist möglich, alles schnell anzuschließen und spielbereit zu haben.

Teile oder Komponenten eines elektronischen Schlagzeugs

  • Pads oder Drumpads
  • Beckenpads oder Pads
  • Pedale
  • Batteriemodul
  • Hardware und Kabel

Drumpads oder Pads

Hit Pads emulieren verschiedene Drum- und Percussion-Sounds, wenn sie angeschlagen werden. Sie bestehen aus Gummi oder Mesh und sind so konzipiert, dass sie wie echte akustische Trommeln klingen und sich anfühlen. Mesh Heads sind teurer, fühlen sich aber eher wie eine akustische Trommel an und bieten weniger Umgebungsgeräusche. Gummipads sind billiger, fühlen sich aber etwas weniger realistisch an und erzeugen mehr Umgebungsgeräusche.

Beckenpads oder Pads

Die Beckenpads emulieren die Klänge der Metallbecken eines akustischen Schlagzeugs. Sie bestehen aus Gummi und klingen und fühlen sich an wie echte Metallbecken. Diese haben im Allgemeinen eine Ertrinkungsfunktion, was bedeutet, dass sie sofort nach dem Schlagen mit dem Trommelstock von Hand genommen werden, damit sie zum Schweigen gebracht werden. Aber die billigeren Versionen haben diese Kapazität nicht.

Pedale

Die meisten elektronischen Anfänger-Kits verwenden ein Pad für die Kick-Drum zusammen mit einem echten Kick-Pedal. Das bedeutet, dass eine echte „Hype“-Bewegung stattfindet. In billigeren Kits ersetzen die Hersteller es aus Kostengründen durch ein vollelektronisches Pedal, das die Sounds vollständig simuliert. Diese bieten einen geringeren Dynamikumfang und sind weniger realistisch in ihrem Spielgefühl.

Batteriemodul

Das Schlagzeugmodul oder Gehirn ist der Computer, der alle Informationen und Funktionen enthält. Sie sind im Allgemeinen einfach zu bedienen, mit Tasten zum Umschalten zwischen Kits und zum Aktivieren von Programmen, Songs und dem Metronom. Hier wird auch die Lautstärke geregelt und Kopfhörer oder Monitore angeschlossen. 

Die besten Module haben mehr Funktionen und eine bessere Klangqualität und bieten gleichzeitig bessere Lern- und Übungswerkzeuge.

Sehen Sie sich auch diese Auswahl der besten kostenlosen Online-Drumcomputer an.

Hardware und Kabel

Die Trommel- und Beckenpads und das Modul werden in einem kleinen Metallrahmen oder -gestell gehalten, das normalerweise wie ein Käfig geformt ist. Jedes der Pads wiederum ist über Kabel mit dem Modul verbunden. Die meisten E-Drum-Kits für Anfänger sind einfach einzurichten und nehmen relativ wenig Platz ein.

Die besten E-Drum-Sets für Anfänger haben solidere Racks, die die Abmessungen eines akustischen Schlagzeugs besser einhalten.

Ist ein elektronisches Schlagzeug eine gute Wahl für Anfänger? 

Im Allgemeinen ist ein elektronisches Kit die beste Option, um Schlagzeug spielen zu lernen. Die Hauptgründe sind, dass man normalerweise wenig Platz hat und eine Umgebung, die nicht sehr tolerant gegenüber den Geräuschen ist, die eine akustische Trommel erzeugt. So können Sie mit einem E-Drumset auch in Räumen mit wenig Platz lernen, ohne Ihre Familienmitglieder oder Ihre Nachbarn zu beeinträchtigen.

Darüber hinaus bieten die Hersteller elektronischer Schlagzeuge Lernprogramme im Schlagzeugmodul an, die sich ideal für angehende Schlagzeuger eignen. Zu den Funktionen gehören Backing-Tracks, Genauigkeitstests, bei denen eine Punktzahl basierend auf der Genauigkeit Ihres Spiels und dem Timing vergeben wird. Darüber hinaus bieten die Kits die Möglichkeit, Ihre Leistung selbst aufzunehmen und zu bewerten, und natürlich das alles wichtige Metronom, um an Ihren Fähigkeiten als Schlagzeuger zu arbeiten und pünktlich zu spielen.

Schließlich bieten elektronische Drumsets unterschiedliche Sounds, mit denen sich alle Musikgenres abdecken lassen. Tatsächlich verwenden viele populäre Genres elektronische Schlagzeuge anstelle von akustischen. Dazu gehören Hip-Hop, R&B, Techno, Pop und mehr. Daher ist ein elektronisches Kit definitiv günstig für Anfänger, die daran interessiert sind, diese zeitgenössischeren Musikstile zu entwickeln, oder für diejenigen, die daran interessiert sind, Musik zu produzieren.

Ist es einfach, Schlagzeug auf einem E-Drum-Set zu lernen? 

Absolut, obwohl elektronische Sets nicht so visuell und taktil intuitiv sind wie akustische Sets. Elektronische Drum-Kits bieten dank ihrer Module oder Drum-Gehirne interaktive Lernfunktionen mit Ihrer Berührung. Darüber hinaus verfügen sie ausnahmslos über eine Metronomfunktion, um sicherzustellen, dass jeder Schüler am Timing arbeiten kann, der wichtigsten Fähigkeit eines Schlagzeugers. 

Außerdem ist es leiser als ein akustisches Schlagzeug, sodass Sie jederzeit üben können, sogar nachts, ohne die Nachbarschaft zu stören. Dadurch kommen Sie schneller voran. Außerdem bieten elektronische Drum-Kits eine Vielzahl unterschiedlicher Sounds, die mit jedem Musikstil kompatibel sind.

Muss ich einen Verstärker für mein elektronisches Schlagzeug kaufen?

Natürlich nicht! Einer der großen Vorteile von E-Drum-Kits ist nämlich, dass sie mit Kopfhörern verwendet werden können, mehr Privatsphäre bieten und niemanden stören. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr elektronisches Set natürlich auch durch einen Verstärker verstärken. Das Gleiche gilt, wenn Sie elektronische Geräte für Live-Zwecke verwenden oder einfach nur laut spielen möchten, dann lohnt es sich, in einen Verstärker zu investieren.

Wenn Sie Ihr Schlagzeug aufnehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich diese Auswahl an DAW-Aufnahmesoftware für Anfänger anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.